Ludwig – Ein physikalisches Abenteuer

Knowledge rules the game!

Ludwig ist kein herkömmliches Videospiel: Kinder ab 11 Jahren erforschen spielerisch physikalische Phänomene und führen dabei den kleinen Roboter Ludwig durch vier verschiedene Themenwelten (Energie durch Verbrennung, Wasserkraft, Sonnenenergie und Windkraft). Wissensfragmente werden gesammelt und im Verlauf des Spieles zu einer kompletten Wissenskarte zusammengesetzt.

Agentur
ovos
Jahr
2011
Typ
Games
Technologie
Unity3D, PC
Awards
Deutscher Entwicklerpreis Bestes Serious Game 2011, Worlddidac Award, World Summit Award, Multimedia Staatspreis, Futurezone Award

Projektbeschreibung

2098. Die Menschheit hat alle fossilen Brennstoffe der Erde aufgebraucht und ist dazu gezwungen, auf riesigen Stadtschiffen in der Erdumlaufbahn zu leben. Durch einen Zusammenstoß mit einem unbekannten Flugobjekt ist eine Notlandung unvermeidbar. Doch ohne einen Helfer auf der Erde ist das so gut wie unmöglich…

Die Entwicklung von Ludwig wurde von dem Forschungsprojekt “Untersuchung von motivationalen Aspekten und Wissenstransfereffekten in digitalen Lernspielobjekten für 10- bis 14-Jährige” begleitet und von Sparkling Science gefördert.

Das auf dem physikplan basierende Lernspiel wurde vielfach international ausgezeichnet und auf Konferenzen präsentiert, unter anderem auf der TEDxVienna, Games4change New York und Games fair Seoul.

Ludwig ist in den Sprachen deutsch, englisch, portugiesisch und chinesisch erhältlich und gilt als ein weltweites Benchmark-Projekt im Bereich Game-based Learning bzw. Serious Games. Mehr Informationen zum Spiel unter www.playludwig.com.

Verfügbarkeit

Ludwig ist verfügbar auf www.playludwig.com und auf Steam.

Screenshots